Faschingskampagne 2020/21 fällt wegen Corona aus

Auch bei uns ging es schon seit längerem in die Richtung, dass wir die Kampagne wahrscheinlich absagen werden. Auf der nachgeholten Jahreshauptversammlung wurde diese Entscheidung jetzt final getroffen.

Abgesehen von dem gesundheitlichen Risiko für alle Aktiven und Besucher der Bechtheimer Kappensitzungen, machen es die Bestimmungen die derzeit und sicher auch noch im nächsten Jahr gültig sind schlicht unmöglich eine solche Veranstaltung durchzuführen.

Eigentlich wollten die Bechtheimer Narren ihre Gäste am 06., 13. und 14. Februar in den „Zirkus“ im Bechtheimer Bürgerhaus einladen. Alle Beteiligten haben sich aber gewünscht, dass die Entscheidung über eine Absage noch vor dem Beginn der Proben für die Kampagne getroffen wird.

Die Entscheidung zur Absage der Kampagne wurde in der Jahreshauptversammlung einstimmig getroffen.

[ABGESAGT] 1. Kappensitzung
[ABGESAGT] 2. Kappensitzung
[ABGESAGT] Kinderkappensitzung